Aidonger Canvas Rucksack

Der Rucksack kam gerade rechtzeitig vor unserer Osteuropa-Städtetour an und konnte sich dort nun unter Realbedingungen zwei Wochen lang beweisen.

Er besitzt breite Träger und lässt sich dadurch angenehm schultern. Einziger Nachteil am Rücken ist dann der nicht sonderlich verstärkte/versteifte Rückenstoff, was dazu führt, dass er je nach Bepackung etwas drücken kann und so beispielsweise auch für längere Bergwanderungen nichts ist. Es empfiehlt sich also, kantige oder spitze Gegenstände eher im vorderen Teil zu lagern.
Befindet sich dann ein Laptop im Inneren, erübrigt sich das aber natürlich. Dieser lässt sich bis zu einer Größe von 15,6″ ohne Probleme verstauen, wobei man beim Abstellen ein wenig aufpassen muss, da nach unten hin keine größere Absetzung als Puffer eingenäht wurde und das Notebook unsanft am Boden anstoßen könnte, wenn man ihn unvorsichtig fallen lässt.
Da sich auch darüber hinaus am Rücken keine Abstandspuffer oder Ventilations-Wege befinden, führt längeres Tragen leider je nach Person zu mehr oder weniger schweißnassem Rücken. Da für gelungene Belüftung jedoch auch bei anderen Rucksäcken etwas mehr ausgegeben werden muss, möchte ich das hier nun nicht als Nachteil werten – aber gerne erwähnen.

Aidonger Canvas RucksackAidonger Canvas RucksackAidonger Canvas RucksackAidonger Canvas RucksackAnsonsten war ich jedoch überrascht, wie viel Stauraum er im Vergleich zur Größe bietet. Und hierbei sieht er vollbepackt noch nicht einmal klobig aus. Auch eine 1l-Getränkeflasche passt ohne Weiteres in beide seitlichen Fächer mit Gummizug.
Ein weiterer Pluspunkt sind die vielen praktischen mit Reißverschluss versehenen Taschen, die bisher alle recht stabil wirkten.
Auf den beigefügten Fotos zeigt meine Freundin (1,61m groß), wie er an der Person getragen aussieht.

Aidonger Canvas RucksackAidonger Canvas RucksackWer also im Vergleich zur Größe viel transportieren will und dabei ein wenig auf Retro / Vintage-Optik steht, kann hier gerne zugreifen.

Alternativ empfehle ich jedoch auch immer gerne meinen ansonsten genutzten Burton Daypack aus dem gleichen Preisbereich, welcher zwar nicht so viel Stauraum bietet, dafür aber etwas leichter und nochmal hochwertiger verarbeitet ist.

Aidonger Canvas Rucksack
Ihr habt Fragen, Anregungen oder Kritik zum Erfahrungsbericht? Sehr gerne beantworte ich diese hier in den Kommentaren oder per Mail. Die Adresse findet ihr in meinem Profil.

Aidonger Canvas Rucksack – Für rund 40€ auf Amazon (Zum Zeitpunkt des Tests)
Getestet am
Produkt
Aidonger Canvas Rucksack
Bewertung
5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.