COSORI Edelstahl Wasserkocher 1,7L

Beim Umgang mit Lebensmitteln möchten viele auf den Kontakt mit Kunststoffen aller Art verzichten – egal wie „unbedenklich“ diese zum aktuellen Zeitpunkt auch von Herstellern genannt werden.
Werden Kunststoffe erhitzt, steigt damit auch die Wahrscheinlichkeit des Übertretens von Plastikpartikeln, weshalb viele gerade in Wasserkochern Edelstahl bevorzugen.

Da wir mit unserem alten Modell nicht mehr zufrieden waren, entschieden wir uns nun für dieses Modell von COSORI.

Er ist einwandfrei verarbeitet und funktioniert problemlos. Das Wasser kommt zu keiner Zeit mit Kunststoff in Berührung, da der gesamte Innenraum, die Auslauftülle sowie die Deckelinnenseite aus Edelstahl bestehen.

Ein Sichtfenster mit Wasserstandsanzeige kann er so natürlich nicht bieten, jedoch geht man diesen Kompromiss gerne ein, wenn man sich 100% Edelstahl wünscht. Der Füllstrich bei 1,7L im Inneren ist da jedoch leider auch keine allzu große Hilfe, da man ihn eher schwer sehen kann und er bis auf 1,7L keine weitere Messung zulässt. Möchte man exakte Wassermengen kochen, kommt man also um das Verwenden eines Messbechers nicht herum.
Einen wechsel- oder waschbaren Filter enthält der Kocher bis auf das festverbaute Grobsieb nicht.

Die Dauer, um das Wasser zu erhitzen ist etwas länger, als bei unserem alten Gerät, jedoch mit 6:30 Minuten für 1,7L noch in Ordnung. 1L benötigt 4:30 Minuten.
Die Öffnung ist außerdem recht groß dimensioniert und so klappt das Befüllen z.B. auch unter eher niedrigeren Wasserhähnen.

Aufgefallen ist uns noch die im Schalter verbaute Betriebsleuchte, die etwas unangenehm flackert und nicht durchgehend leuchtet. Ob einen so etwas stört, ist aber wohl eher eine persönliche Angelegenheit.

Im Vergleich zu unserem alten Modell ist ein sehr großer Vorteil das absolut tropffreie Ausschenken – auch bei kleinster Dosierung. Ein Nachtröpfeln muss man hier also nicht befürchten. Das sollte zwar eigentlich selbstverständlich sein, aber irgendwie schaffen es trotzdem viele Wasserkocher, in dem Bereich zu versagen.
Glücklicherweise wird außerdem die Außenhülle nur etwas über handwarm, was z.B. in Haushalten mit Kindern einen Pluspunkt darstellt und die Gefahr verringert, sich versehentlich zu verbrennen.

Fazit

Der Wasserkocher ist zwar kein Sprinter und benötigt zum Erhitzen ein klein wenig länger als unser altes Modell, überzeugt dafür aber in den meisten anderen Bereichen. Das gut dosierbare Ausschenken, eine sichere Handhabung und die einwandfreie Verarbeitung machen den COSORI zu einem empfehlenswerten Küchenutensil.

COSORI Edelstahl Wasserkocher 1,7L – Für 34,99€ bei Amazon (Zum Testzeitpunkt)
Getestet am
Produkt
COSORI Edelstahl Wasserkocher 1,7L
Bewertung
4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.